News – Motorsport

23.11.2014

Motorsport - Formel 1: Lewis Hamilton ist Formel 1 Weltmeister 2014. Sieg für Hamilton vor Massa und Bottas. Fernando Alonso belegt Platz 9 und Kimi Räikkönen Platz 10.

Lewis Hamilton ist der neue Formel 1 Weltmeister 2014. Konkurrent Nico Rosberg verlor seine Titelchancen mit zunehmenden technischen Problemen seines Mercedes von Runde zu Runde. Schade. Hamilton gewinnt den Grand Prix von Abu Dhabi in Yas Marina vor den Williams Piloten Felipe Massa und Valtteri Bottas, die den 2. und 3. Platz belegen. In seinem Abschiedsrennen kann Fernando Alonso nur den 9. Platz und Kimi Räikkönen den 10. Platz erarbeiten.[mehr]


21.11.2014

Motorsport - Formel 1: Willkommen bei der Scuderia Ferrari Sebastian Vettel

Nun ist es offiziell: Sebastian Vettel kommt zu Ferrari und verlässt Red Bull in der kommenden Saison 2015. Vettel hat einen 3 Jahresvertrag bei der Scuderia Ferrari unterschrieben. Der viermalige Weltmeister wird noch das kommende Rennen in Abu Dhabi für Red Bull bestreiten, aber danach das Cockpit wechseln.[mehr]


20.11.2014

Motorsport - Formel 1: Thank You Fernando

Am 20.11.2014 haben die Scuderia Ferrari und Fernando Alonso bekanntgegeben, dass sie im beiderseitigen Einverständnis die Vertragsverhältnisse beendet haben. Fernando Alonso wird das Team am Ende der Formel 1 Saison 2014 nach 5 Jahren verlassen, jedoch noch das letzte Rennen den GP Abu Dhabi fahren. Mit Stand 20.11.2014 hat Alonso 1.186 WM-Punkte, 44 Podiumsplätze und 11 GP-Siege für die Scuderia Ferrari eingebracht.[mehr]


Motorsport

Mit den Automobilmarken Maserati und besonders Ferrari in unserem Portfolio fühlen wir uns dem Motorsport verpflichtet und möchten Ihnen an dieser Stelle über die Ereignisse im Motorsport von Ferrari mit den Rennserien der Formel 1 bzw. FIA Formula One World Championship, Ferrari Challenge, Ferrari 599XX, Ferrari FXX und der FIA GT-Competitions berichten.

FIA Formula One World Championship

Das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg präsentiert Ihnen in regelmäßigen Abständen die neuesten Ergebnisse der FIA Formula One World Championship 2014 und insbesondere die der Scuderia Ferrari mit den Fahrern Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series

Erleben Sie die Königsklasse der italienischen seriennahen Sportwagen auf der Rennstrecke in unterschiedlichen Meisterschaften. Der Markenpokal „FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series“ wird mit den Rennversionen des Ferrari 458 Italia und dem Vorgänger-Modell des Ferrari F430 gefahren.

mehr zur Rennserie „FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series“

(22.01.2014. Redaktion MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH.
Quelle: FIA.com, Ferrari.com, Alle Angaben zu den genannten Veranstaltungen sind ohne Gewähr.)

 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati