News – Motorsport

20.11.2015

Motorsport – Formel 1: Rennkalender 2016

Der Formel 1 Rennkalender 2016 mit 21 Grand-Prix-Terminen ist nun offiziell von der FIA in dieser Woche bestätigt worden. Die Formel 1 ist auch in Deutschland mit dem GP Germany am Hockenheim am 31.07.2016 zurück. Des weiteren ist der Grand Prix Europe in Baku Aserbaidschan neu.[mehr]


26.10.2015

Motorsport - Formel 1: Erneut Podiumsplatz für Sebastian Vettel und vorzeitiger WM-Titel für Lewis Hamilton

Im 16. Grand Prix der Saison in den USA in Austin Texas gewann Lewis Hamilton vor Teamkollege Nico Rosberg und Sebastian Vettel. Der Punktevorsprung aus dem GP USA reicht Hamilton für den Gesamtsieg der Saison 2014 in der Fahrerwertung, da er nun zu dessen Ende nicht mehr von Vettel oder Rosberg eingeholt werden kann. Kimi Räikkönen schied leider wegen eines technischen Defektes nach einer Kollision vorzeitig aus dem Rennen aus.[mehr]


12.10.2015

Motorsport - Formel 1: Vettel nun Zweiter in der Fahrerwertung

Im 15. Grand Prix der Saison in Russland holte Sebastian Vettel den zweiten Platz hinter Lewis Hamilton und vor Sergio Perez. Kimi Räikkönen holte Platz 5, wurde jedoch mit einer Zeitstrafe belegt und wurde letztlich mit Platz 8 gewertet. Wichtig ist jedoch: Sebastian Vettel ist nun Zweiter in Fahrerwertung hinter Lewis Hamilton, da er Nico Rosberg in der WM-Punkte-Wertung überholte. [mehr]


Motorsport

Mit den Automobilmarken Maserati und besonders Ferrari in unserem Portfolio fühlen wir uns dem Motorsport verpflichtet und möchten Ihnen an dieser Stelle über die Ereignisse im Motorsport von Ferrari mit den Rennserien der Formel 1 bzw. FIA Formula One World Championship, Ferrari Challenge, Ferrari 599XX, Ferrari FXX und der FIA GT-Competitions berichten.

FIA Formula One World Championship

Das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg präsentiert Ihnen in regelmäßigen Abständen die neuesten Ergebnisse der FIA Formula One World Championship 2015 und insbesondere die der Scuderia Ferrari mit den Fahrern Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen.

FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series

Erleben Sie die Königsklasse der italienischen seriennahen Sportwagen auf der Rennstrecke in unterschiedlichen Meisterschaften. Der Markenpokal „FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series“ wird mit den Rennversionen des Ferrari 458 Italia und dem Vorgänger-Modell des Ferrari F430 gefahren.

mehr zur Rennserie „FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series“

(05.12.2014. Redaktion MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH.
Quelle: FIA.com, Ferrari.com, Alle Angaben zu den genannten Veranstaltungen sind ohne Gewähr.)

 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati