News – Motorsport

22.07.2014

Ferrari: „Forza Germania“

Am Sonntag den 13.07.2014 siegte die deutsche Nationalmannschaft in Brasilien bei der Fußballweltmeisterschaft und erhielt somit den vierten Weltmeistertitel für Deutschland mit herausragenden sportlichen Leistungen. Letztes Wochenende fand auf dem Hockenheimring der Große Preis von Deutschland statt. Zu diesem Anlass sagt Ferrari Central/East Europe „Forza Germania“ mit drei Generationen V8-„Sportlern“ in Deutschlandfarben.[mehr]


20.07.2014

Motorsport - Formel 1: Nico Rosberg gewinnt den GP Deutschland. Fernando Alonso 5. und Kimi Räikkönen 11.

Im GP von Deutschland in Hockenheim gewann Nico Rosberg im Mercedes vor Valtteri Bottas im Williams und Lewis Hamilton im Mercedes. Fernando Alonso konnte einen 5. Platz und 10 WM Punkte mit seiner guten Fahrleistung holen. Kimi Räikkönen konnte das Rennen mit Platz 11 beenden.[mehr]


06.07.2014

Motorsport - Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt den GP Großbritannien. Fernando Alonso 6. und Kimi Räikkönen fällt früh nach Crash aus.

Im GP von Großbritannien in Silverstone gewann Lewis Hamilton im Mercedes vor Valtteri Bottas im Williams und Daniel Ricciardo im Red Bull. Fernando Alonso konnte einen 6. Platz und 8 WM Punkte in einem spektakulären Grand Prix holen. Kimi Räikkönen fällt schon in der 1. Runde aus, nach dem er von der Stecke kommt und in die Streckenbegrenzung crasht. Zum Glück erlitt er keine schweren Verletzungen, lediglich Prellungen.[mehr]


Motorsport

Mit den Automobilmarken Maserati und besonders Ferrari in unserem Portfolio fühlen wir uns dem Motorsport verpflichtet und möchten Ihnen an dieser Stelle über die Ereignisse im Motorsport von Ferrari mit den Rennserien der Formel 1 bzw. FIA Formula One World Championship, Ferrari Challenge, Ferrari 599XX, Ferrari FXX und der FIA GT-Competitions berichten.

FIA Formula One World Championship

Das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg präsentiert Ihnen in regelmäßigen Abständen die neuesten Ergebnisse der FIA Formula One World Championship 2014 und insbesondere die der Scuderia Ferrari mit den Fahrern Fernando Alonso und Kimi Räikkönen.

27.07.2014 – Formel 1 – Grand Prix Ungarn in Budapest

FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series

Erleben Sie die Königsklasse der italienischen seriennahen Sportwagen auf der Rennstrecke in unterschiedlichen Meisterschaften. Der Markenpokal „FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series“ wird mit den Rennversionen des Ferrari 458 Italia und dem Vorgänger-Modell des Ferrari F430 gefahren.

mehr zur Rennserie „FERRARI Challenge Trofeo Pirelli - Europe Series“

(22.01.2014. Redaktion MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH.
Quelle: FIA.com, Ferrari.com, Alle Angaben zu den genannten Veranstaltungen sind ohne Gewähr.)

 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati