News – Motorsport

24.02.2017

Motorsport – Formel 1: SF70H

Der neue Formel 1 Bolide für die Saison 2017 der Scuderia Ferrari ist nun veröffentlicht worden. Es ist der 63. einsitzige Rennwagen in der langen Motorsport-Tradition von Ferrari.[mehr]


19.02.2016

Formel 1: „SF16-H“ der neue Formel 1 Rennwagen der Scuderia Ferrari

Heute am 19.02.2016 hat die Scuderia Ferrari den Rennboliden für die Formel 1 vorgestellt, der in der kommenden Saison 2016 eingesetzt wird. Ferrari setzt wie im letzten Jahr auf Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen als Piloten des neuen SF16-H.[mehr]


12.02.2016

Formel 1: Scuderia Ferrari - So gut brüllt die neue Power-Unit in 2016

Ferrari hat drei geniale Videos zur kommenden Formel 1 Saison 2016 auf Youtube veröffentlicht. Zwar muss jeden Tag die offizielle Präsentation des neuen Formel 1 Rennboliden für die Saison 2016 der Scuderia Ferrari folgen, aber vorerst gibt uns Ferrari mit diesen Video einen kleinen Vorgeschmack. Und ja wir, das Autohaus MERTEL Italo Cars, sind wahnsinnig neugierig, gespannt und positiv überzeugt, dass die kommende Saison 2016 für die Scuderia Ferrari entscheidende Meilensteine gesetzt werden....[mehr]


FIA Formula One World Championship

Wir freuen uns Ihnen nun einen neuen Service der MERTEL Italo Cars Nürnberg präsentieren zu dürfen: Motorsport News und Ergebnisse der Formel 1.

Das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg mit den Automobilmarken Maserati und Ferrari im Portfolio stehen dem Motorsport und besonders der Scuderia Ferrari mit den Fahrern Fernando Alonso und Felipe Massa nahe und werden hier über die neuesten Ereignisse in der Saison 2011 berichten.

Freuen Sie sich mit uns über eine spannende Formel 1 Saison 2011.

Fernando Alonso und Felipe Massa

FIA Formula One - Rennkalender 2011

Diese Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Termine im Rennkalender der FIA Formula One Championship 2011.

* Die Angaben zu den Uhrzeiten der einzelnen Rennveranstaltungen beziehen sich auf die Mitteleuropäische Zeit (MEZ/CET) mit einer Differenz von +1 Stunde zur Weltzeit (UTC+1) und sind nicht die Uhrzeiten des Rennstarts vor Ort.
Stand: 28.11.2011. Alle Angaben zu den genannten Veranstaltungen sind ohne Gewähr.

DatumUhrzeit Rennen*VeranstaltungOrtSieger 2011Sieger 2010
27.03.201108.-10.00GP AustraliaMelbourneS. Vettel (Red Bull Racing)J. Button (McLaren)
10.04.201110.-12.00GP MalaysiaSepang, Kuala Lumpur S. Vettel (Red Bull Racing)S. Vettel (Red Bull Racing)
17.04.201109.-11.00GP ChinaShanghaiL. Hamilton (McLaren)J. Button (McLaren)
08.05.201114.-16.00GP TurkeyIstanbulS. Vettel (Red Bull Racing)L. Hamilton (McLaren)
22.05.201114.-16.00GP SpainBarcelona, CataluynaS. Vettel (Red Bull Racing)M. Webber (Red Bull Racing)
29.05.201114.-16.00GP MonacoMonte CarloS. Vettel (Red Bull Racing)M. Webber (Red Bull Racing)
12.06.201118.-20.00GP CanadaMontrealJ. Button (McLaren)L. Hamilton (McLaren)
26.06.201114.-16.00GP EuropaValencia, SpainS. Vettel (Red Bull Racing)S. Vettel (Red Bull Racing)
10.07.201114.-16.00GP Great BritainSilverstoneF. Alonso (Ferrari)M. Webber (Red Bull Racing)
24.07.201114.-16.00GP GermanyNurburgringL. Hamilton (McLaren)F. Alonso (Ferrari)
31.07.201114.-16.00GP HungaryBudapestJ. Button (McLaren)M. Webber (Red Bull Racing)
28.08.201114.-16.00GP BelgiumSpa-FrancorchampsS. Vettel (Red Bull Racing)L. Hamilton (McLaren)
11.09.201114.-16.00GP ItalyMonzaS. Vettel (Red Bull Racing)F. Alonso (Ferrari)
25.09.201114.-16.00GP SingaporeSingaporeS. Vettel (Red Bull Racing)F. Alonso (Ferrari)
09.10.201108.-10.00GP JapanSuzukaJ. Button (McLaren)S. Vettel (Red Bull Racing)
16.10.201108.-10.00GP KoreaYeongamS. Vettel (Red Bull Racing)F. Alonso (Ferrari)
30.10.201108.-10.00GP IndiaNew DehliS. Vettel (Red Bull Racing)-
13.11.201114.-16.00GP Abu DhabiYas MarinaL. Hamilton (McLaren)S. Vettel (Red Bull Racing)
27.11.201117.-19.00GP BrazilSao PauloM. Webber (Red Bull Racing)S. Vettel (Red Bull Racing)

FIA Formula One 2011 - Drivers' Standing

Diese Tabelle zeigt Ihnen den aktuellen Punktestand der Fahrer in der laufenden FIA Formula One Championship 2011.

Stand: 28.11.2011. Angaben sind nicht verbindlich.

Pos.FahrerNat.TeamMotorPkt.
1.>Sebastian VettelDEURed Bull RacingRenault392
2.>Jenson ButtonGBRVodafone McLaren MercedesMercedes270
3.^Mark WebberAUSRed Bull RacingRenault258
4.vFernando AlonsoESPScuderia Ferrari MalboroFerrari257
5.>Lewis HamiltonGBRVodafone McLaren MercedesMercedes227
6.>Felipe MassaBRAScuderia Ferrari MalboroFerrari118
7.>Nico RosbergDEUMercedes GP Petronas F1 TeamMercedes89
8.>Michael SchumacherDEUMercedes GP Petronas F1 TeamMercedes76
9.^Adrian SutilDEUForce India F1 TeamMercedes42
10.vVitaly PetrovRUSLotus Renault GPRenault37
11.vNick HeidfeldDEULotus Renault GPRenault34
12.>Kamui KobayashiJPNSauber F1 TeamFerrari30
13.^Paul Di RestaGBRForce India F1 TeamMercedes27
14.vJaime AlguersuariESPScuderia Toro RossoFerrari26
15.>Sebastian BuemiCHEScuderia Toro RossoFerrari15
16.>Sergio PerezCHESauber F1 TeamFerrari14
17.>Rubens BarrichelloBRAAT&T WilliamsCosworth4
18.>Bruno SennaBRALotus Renault GPRenault2
19.>Pastor MaldonadoVENAT&T WilliamsCosworth1
20.Pedro de la RosaESPSauber F1 TeamFerrari0
21.Jarno TrulliITATeam LotusRenault0
22.Heikki KovalainenFINTeam LotusRenault0
23.Vitantonio LiuzziITAHRT F1 TeamCosworth0
24.Jerome D'AmbrosioBELMarussia Virgin RacingCosworth0
25.Timo GlockDEUMarussia Virgin RacingCosworth0
26.Narain KarthikeyanINDHRT F1 TeamCosworth0
27.Daniel RicciardoAUSHRT F1 TeamCosworth0
28.Karun ChandhokINDTeam LotusRenault0

FIA Formula One 2011 - Constructors' Standing

Diese Tabelle zeigt Ihnen den aktuellen Punktestand der Teams, Konstrukteur in der laufenden FIA Formula One Championship 2011.

Stand: 28.11.2011. Angaben sind nicht verbindlich.

Pos.KonstrukteurFahrerMotorPkt.
1.>Red Bull RacingS. Vettel, M. WebberRenault650
2.>Vodafone McLaren MercedesL. Hamilton, J. ButtonMercedes497
3.>Scuderia Ferrari MalboroF. Alonso, F. MassaFerrari375
4.>Mercedes GP Petronas F1 TeamM. Schuhmacher, N. RosbergMercedes165
5.>Lotus Renault GPN. Heidfeld, V. Petrov, B. SennaRenault73
6.>Force India F1 TeamA. Sutil, P. Di RestaMercedes69
7.>Sauber F1 TeamS. Perez, K. KobayashiFerrari44
8.>Scuderia Toro RossoS. Buemi, J. AlguersuariFerrari41
9.>AT&T WilliamsR. Barrichello, P. MaldonadoCosworth5
10.>Team LotusH. Kovalainen, J. Trulli, K. ChandkokRenault0
11.>HRT F1 TeamN. Karthikeyan, V. Liuzzi, D. RicciardoCosworth0
12.>Virgin RacingT. Glock, J. D'AmbrosioCosworth0

(28.11.2011. Redaktion MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH.
Quelle: FIA.com, Ferrari.com, Alle Angaben zu den genannten Veranstaltungen sind ohne Gewähr.)

 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati