Fahrzeugsuche:

Angebote im Fahrzeugbestand

zentrale Kontaktadresse

MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH

Röthensteig 2-10, 90408 Nürnberg

Telefon: +49 (0)911 937 937 0
Telefax: +49 (0)911 937 937 20

E-Mail: info@italocars-nuernberg.de

Presse Kontaktadresse

MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH

E-Mail: presse@italocars-nuernberg.de

Newsmeldungen

23.08.2017

Ferrari: PREMIERE – Der neue Ferrari Portofino

Der Ferrari Portofino ist der neue V8 GT, der sein Segment dank einer perfekten Kombination aus Sportlichkeit, Eleganz und Komfort dominieren wird. Der Ferrari Portofino hat seine Weltpremiere im September bei der IAA in Frankfurt.


13.03.2017

Ferrari: 70 Jahre Ferrari 125 S

Startschuss für die Feierlichkeiten zum Ferrari-Jubiläum. Vor 70 Jahren fuhr der Ferrari 125 S durch das Tor von Maranello. Der Ferrari 125 S war das ersten straßentaugliche Fahrzeug von Ferrari das seinen Namen trug.[mehr]


09.03.2017

Ferrari: Autosalon Genf 2017

Ferrari läutet das Jubiläumsjahr zum 70–jährigen Firmenbestehen mit der Weltpremiere des 800 PS starken 812 Superfast ein – dem bisher leistungsstärksten Serienauto des Unternehmens. Die Vorstellung des V12 Berlinetta-Flaggschiffes ist so bedeutsam, weil Ferraris nobles V12-Erbe seine Wurzeln in der Gründung des Unternehmens vor genau 70 Jahren hat.[mehr]


24.02.2017

Motorsport – Formel 1: SF70H

Der neue Formel 1 Bolide für die Saison 2017 der Scuderia Ferrari ist nun veröffentlicht worden. Es ist der 63. einsitzige Rennwagen in der langen Motorsport-Tradition von Ferrari.[mehr]


16.02.2017

Ferrari – Weltpremiere in Genf der Ferrari 812 Superfast

Ferrari hat sich den 87. Internationalen Auto-Salon Genf als Schauplatz für die Weltpremiere des neuen V12-Berlinetta ausgesucht: der Ferrari 812 Superfast, der stärkste und schnellste Ferrari in der Geschichte der Marke.[mehr]


04.01.2017

Maserati Levante – getestet und für sehr gut befunden!

Der erste richtige Schneefall seit Monaten hat uns die Gelegenheit eröffnet, unseren Maserati LEVANTE mal einem richtigen Wintertest zu unterziehen! [mehr]


17.10.2016

MASERATI – Auszeichnung für den Maserati Ghibli zum „sportlichstes Serienauto mit Diesel“

Der Maserati Ghibli erhielt kürzlich eine begehrte Auszeichnung von den Lesern des Automobilmagazins „sport auto“ und gewann in der Kategorie „Sportlichstes Serienauto mit Diesel“. Es standen in 25 Kategorien 235 Fahrzeuge zu Wahl, die von mehr als 16.000 Lesern bewertet wurden.[mehr]


14.10.2016

MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert Kimi Räikkönen zum 37. Geburtstag

MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert Kimi Räikkönen zum 37. Geburtstag

Am 17.10.2016 feierte Kimi Räikkönen seinen 37. Geburtstag und das Team der MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert hierzu ganz herzlich und wünscht allzeit gute Fahrt, die schönsten Pole-Positions und immer eine Wagenlänge Vorsprung unter der Zielflagge.[mehr]


15.07.2016

Maserati – Video zur ersten Testfahrt

Der Maserati Levante feierte sein Debüt auf dem Genfer Autosalon im März diesen Jahres. Nun können wir Ihnen hier ein Video mit den ersten Eindrücken auf einer Teststrecke zeigen.[mehr]


28.06.2016

MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert Sebastian Vettel zum 29. Geburtstag

Heute, am 03.07.2016, fährt Sebastian Vettel nicht nur im Grand Prix Austria in Spielberg, sondern feiert seinen 29. Geburtstag. Das Team der MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert hierzu ganz herzlich und wünscht allzeit gute Fahrt, die schönsten Pole-Positions und immer eine Wagenlänge Vorsprung unter der Zielflagge. [mehr]


10.05.2016

Maserati Ghibli mit TV-Auftritt im Tatort Münster an der Seite von Professor Boerne

Am Sonntag, 08.05.2016, hatte zur besten Prime Time (20.15 Uhr) im deutschen Fernsehen beim Sender ARD der Maserati Ghibli einen prominenten TV-Auftritt an der Seite von Professor Boerne und Kommissar Thiel im Tatort Münster. Der Maserati Ghibli darf in der sehr beliebten Tatort-Serie als „Dienstwagen“ vom Professor Boerne dienen und macht hierbei eine ausgezeichnet gute Figur.[mehr]


18.04.2016

Maserati Levante - Fahrbericht im Magazin autozeitung.de

Im Artikel „Im Maserati durch den Matsch – Neuer Maserati Levante erste Fahrt“ urteilt das Fachmagazin dass der Levante sowohl für schnelle Landstraße und Autobahnen als auch für den Einsatz im Gelände geeignet ist. Lesenswert. Zum Artikel. [mehr]


14.04.2016

Ferrari GTC4Lusso – Präsentation am Samstag 16.04.2016

Das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg möchte Ihnen den neuen Ferrari GTC4Lusso am Samstag den 16.04.2016 zwischen 10 – 16 Uhr vorstellen. Seien Sie unser Gast und erleben Sie die Präsentation des Ferrari GTC4Lusso in unserem Showroom am Röthensteig 2 in 90408 Nürnberg.[mehr]


14.04.2016

Exklusive Preview: Maserati Levante am 16.04.2016 bei MERTEL Italo Cars in Nürnberg

Das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg möchte Ihnen den Maserati Levante zum Verkaufsstart am Samstag den 16.04.2016 zwischen 10 – 16 Uhr vorstellen. Seien Sie unser Gast und erleben Sie die Präsentation des Maserati Levante in unserem Showroom am Röthensteig 2 in 90408 Nürnberg.[mehr]


09.03.2016

Ferrari GTC4Lusso Debüt auf dem Genfer Autosalon

Der neue Ferrari GTC4Lusso ist die neueste Interpretation des 4-Sitzer-Konzeps aus Maranello. Er vereint außergewöhnliche Leistung bei allen Straßenverhältnissen mit sportlicher Eleganz und luxuriösem Komfort, sowohl für den Fahrer als auch für die Passagiere.[mehr]


01.03.2016

Maserati: Der neue Maserati Levante debütiert in Genf

Der neue Maserati Levante: Das erste SUV, das den Dreizack verdient, debütierte heute, 01.03.2016, in Genf. Das Autohaus Mertel Italo Cars Nürnberg ist stolz Ihnen hier die ersten Fotos und Ausstattungsdetail nennen zu können.[mehr]


20.02.2016

Premiere: Der neue Maserati Levante ist der erste SUV-Geländewagen von Maserati

Ein neues Modell von Maserati, mit dem das Unternehmen erstmals in seiner mehr als 100-jährigen Geschichte seine Produktpalette um ein neues Fahrzeugsegment einen SUV den Maserati Levante erweitert. Das Autohaus Mertel Italo Cars Nürnberg möchte Ihnen hier den Maserati Levante vor der eigentlichen Veröffentlichung durch Maserati und vor dem Verkaufsstart mit recherchierten Informationen vorstellen[mehr]


19.02.2016

Formel 1: „SF16-H“ der neue Formel 1 Rennwagen der Scuderia Ferrari

Heute am 19.02.2016 hat die Scuderia Ferrari den Rennboliden für die Formel 1 vorgestellt, der in der kommenden Saison 2016 eingesetzt wird. Ferrari setzt wie im letzten Jahr auf Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen als Piloten des neuen SF16-H.[mehr]


18.02.2016

Ferrari: „Buon compleanno Enzo“

Wir gedenken an den Rennfahrer, den Rennsportmanager und den Gründer des Sportwagenherstellers Ferrari und Rennstalls der Scuderia Ferrari: Enzo Ferrari. Heute, am 18.02.1898 vor 118 Jahren wurde Enzo Ferrari in Modena (Italien) geboren. Im Laufe dieses denkwürdigen Tages werden wir euch mit mehreren Posts auf unserer Facebook-Seite ein paar Einblicke in das Leben und Wirken unseres Gründers Enzo [mehr]


12.02.2016

Formel 1: Scuderia Ferrari - So gut brüllt die neue Power-Unit in 2016

Ferrari hat drei geniale Videos zur kommenden Formel 1 Saison 2016 auf Youtube veröffentlicht. Zwar muss jeden Tag die offizielle Präsentation des neuen Formel 1 Rennboliden für die Saison 2016 der Scuderia Ferrari folgen, aber vorerst gibt uns Ferrari mit diesen Video einen kleinen Vorgeschmack. Und ja wir, das Autohaus MERTEL Italo Cars, sind wahnsinnig neugierig, gespannt und positiv überzeugt,[mehr]


09.02.2016

Der Ferrari GTC4Lusso debütiert auf dem Genfer Autosalon: erstklassige Leistung, Vielseitigkeit in allen Fahrsituationen, erhabene Eleganz.

Ferrari verkündet die Erweiterung seiner Modellpalette mit dem Ferrari GTC4Lusso, einem neuen Viersitzer. Dieser neue Viersitzer stellt eine bedeutende Weiterentwicklung des Konzepts sportlicher Grand-Tourer dar, denn zum ersten Mal wird ein Allradantrieb in Verbindung mit einer Hinterradlenkung kombiniert.[mehr]


06.02.2016

Eine weitere Auszeichnung für den Ferrari 488 GTB

Der Ferrari 488 GTB gewinnt die prestigeträchtige Auszeichnung „Top 100 Cars“ der bekannten Zeitung „The Sunday Times“ aus Großbritannien in der Kategorie „Supercars“. [mehr]


01.02.2016

Maserati Levante - erste Fotos als Erlkönig und vermutlich Debüt im März 2016

Das neue SUV-Modell „Levante“ von Maserati ist in der letzten Testphase bevor es vermutlich im März 2016 auf dem Autosalon in Genf präsentiert wird. Das Magazin Auto-Zeitung hat den Levante bei Testfahrten entdeckt und zeigt erste Fotos. Mehr dazu auf der Webseite Auto-Zeitung.de [mehr]


05.01.2016

Ferrari – Springendes Pferd debütiert an der Mailänder Börse

Ferrari kommt unter dem Börsenkürzel RACE auf den europäischen Markt. Schon im Oktober 2015 wurde die Aktie RACE von Ferrari auf der New Yorker Börse emittiert. Nun wurde der nächste Schritt die Einführung der Aktie RACE / Ferrari auf dem europäischem Markt an der Mailänder Börse am 04.01.2016 feierlich vollzogen.[mehr]


03.01.2016

MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert Michael Schumacher zum 47. Geburtstag und wünscht beste Genesung

Das Team von MERTEL Italo Cars Nürnberg sendet dem sich in der Rehabilitation befindlichen Michael Schumacher beste Glück- und Genesungswünsche. Am heutigen Tag wird Michael Schuhmacher 47 und ist weiterhin wegen eines Ski-Unfall seit 2013 nicht wohlauf.[mehr]


20.11.2015

Motorsport – Formel 1: Rennkalender 2016

Der Formel 1 Rennkalender 2016 mit 21 Grand-Prix-Terminen ist nun offiziell von der FIA in dieser Woche bestätigt worden. Die Formel 1 ist auch in Deutschland mit dem GP Germany am Hockenheim am 31.07.2016 zurück. Des weiteren ist der Grand Prix Europe in Baku Aserbaidschan neu.[mehr]


13.11.2015

Ferrari 488 GTE und GT3 Vorstellung während der Finali Mondiali

Bei der „Finali Mondiali" sind zwei besonders heiße und bisher unbekannte Boliden aufgefallen: ein Ferrari 488 GTE und ein Ferrari 488 GT3. Sie sind auf der Basis des Renn-Sportwagen Ferrari 458 aufgebaut worden und sind ausschließlich für die Rennstrecke. Jedoch nutzen diese Modelle den Bit-Turbo-V8-Motor aus dem 488 GTB und leisten 500 / 550 PS. Mehr dazu auf der Webseite Auto-Zeitung.de[mehr]


26.10.2015

Motorsport - Formel 1: Erneut Podiumsplatz für Sebastian Vettel und vorzeitiger WM-Titel für Lewis Hamilton

Im 16. Grand Prix der Saison in den USA in Austin Texas gewann Lewis Hamilton vor Teamkollege Nico Rosberg und Sebastian Vettel. Der Punktevorsprung aus dem GP USA reicht Hamilton für den Gesamtsieg der Saison 2014 in der Fahrerwertung, da er nun zu dessen Ende nicht mehr von Vettel oder Rosberg eingeholt werden kann. Kimi Räikkönen schied leider wegen eines technischen Defektes nach einer Kollisi[mehr]


20.10.2015

Ferrari: Ferrari 488 GTB und Ferrari 458 Speciale A gewinnen bei der Wahl „Best Brand 2015“ im Fachmagazin „sport auto“

Jedes Jahr küren die Leser der deutschen Fachzeitschrift „sport auto“ die besten Sportwagen der letzten zwölf Monate. 2015 heimsten mit dem Ferrari 488 GTB und dem Ferrari 459 Speciale A gleich zwei Fahrzeuge aus Maranello die begehrten Klassensiege ein.[mehr]


17.10.2015

MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert Kimi Räikkönen zum 36. Geburtstag

Am 17.10.2015 feierte Kimi Räikkönen seinen 36. Geburtstag und das Team der MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert hierzu ganz herzlich und wünscht allzeit gute Fahrt, die schönsten Pole-Positions und immer eine Wagenlänge Vorsprung unter der Zielflagge.[mehr]


13.10.2015

Ferrari: Premiere – Ferrari F12tdf

Limitierte Sonderedition liefert Rennstrecken-Performance für die Straße. Mit dem Ferrari F12tdf enthüllt Ferrari eine Hommage an die Tour de France, das legendäre Langstreckenrennen aus den 50er und 60er Jahren. Der neue, auf 799 Exemplare limitierte Ferrari F12tdf nimmt dieses Konzept wieder auf und liefert ultimative Fahrleistungen sowohl im Alltag als auch auf der Rennstrecke. OFFIZIELLES DEBÜ


12.10.2015

Motorsport - Formel 1: Vettel nun Zweiter in der Fahrerwertung

Im 15. Grand Prix der Saison in Russland holte Sebastian Vettel den zweiten Platz hinter Lewis Hamilton und vor Sergio Perez. Kimi Räikkönen holte Platz 5, wurde jedoch mit einer Zeitstrafe belegt und wurde letztlich mit Platz 8 gewertet. Wichtig ist jedoch: Sebastian Vettel ist nun Zweiter in Fahrerwertung hinter Lewis Hamilton, da er Nico Rosberg in der WM-Punkte-Wertung überholte. [mehr]


22.09.2015

Motorsport - Formel 1: Sebastian Vettel gewinnt sensationell den GP Singapur für die Scuderia Ferrari. Kimi Räikkönen Platz 3.

Im 13. Grand Prix von Singapur gewinnt Sebastian Vettel den dritten Grand Prix Sieg für die Scuderia Ferrari in der Saison 2015. Er siegt vor dem Red Bull Piloten Daniel Ricciardo durch einen Start-Ziel-Sieg, u.a. durch seine Pole-Position beim Start. Und noch besser: Auch Kimi Räikkönen fuhr auf das Podium mit einem dritten Platz.[mehr]


25.08.2015

Maserati – Empfehlenswerter Artikel zum Maserati Ghibli S Q4 auf Autobild.de

Maserati Ghibli Testbericht autobild.de

Wir stimmen dem Artikel voll und ganz zu, insbesondere dass die Maserati Modelle von heute (Ghibli, Quattroporte, Granturismo, Grancabrio) zeitgemäße und respektable Qualität und Technik innehaben. Die Zeiten von fehlerhaften und schlecht verarbeiteten Automobilen aus Italien ist insbesondere für Maserati schon lange vorbei. Die heutigen Modelle Ghibli etc. sind schon auf Augenhöhe mit BMW 5er, Au[mehr]


27.07.2015

Motorsport - Formel 1: 2. Sieg in 2015 von Sebastian Vettel im GP Ungarn für die Scuderia Ferrari. Kimi Räikkönen vorzeitig ausgeschieden.

Im 10. Grand Prix von Ungarn holte Sebastian Vettel den zweiten Grand Prix Sieg für die Scuderia Ferrari in der Saison 2015. Er siegte vor den Red Bull Piloten Daniil Kvyat und Daniel Ricciardo mit einer herausragenden fehlerlosen Leistung. Kimi Räikkönen musste wegen eines technischem Defekts in Runde 56 aufgeben. Schade.[mehr]


09.07.2015

Die Maserati Summer Tour 2015 macht Station in Nürnberg!

Erleben Sie die italienische Traditionsmarke Maserati und dessen Modell Ghibli in einer Probefahrt und in einer sommerlichen Atmosphäre vom 13.-19.07.2015 täglich von 12-20 Uhr auf der Insel Schütt am Nürnberger Stadtstrand.[mehr]


07.07.2015

Maserati Ghibli – Testbericht auf autobild.de „Zum Lieben und Leasen“

Auf dem Deutschland weit bekannten Internet-Portal autobild.de ist kürzlich ein Testbericht über den Maserati Ghibli in der Diesel Version erschienen. Hierbei wird besonders positiv das außergewöhnliche Design des Fahrzeuges aus Italien, die modernen Assistenzsystem, die modernen Motoren und die im Vergleich zu anderen deutschen Premium-Automarken sinkenden Leasingraten hervorgehoben.[mehr]


03.07.2015

MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert Sebastian Vettel zum 28. Geburtstag

Heute, am 03.07.2015, hat Sebastian Vettel seinen 28. Geburtstag und das Team der MERTEL Italo Cars Nürnberg gratuliert hierzu ganz herzlich und wünscht allzeit gute Fahrt, die schönsten Pole-Positions und immer eine Wagenlänge Vorsprung unter der Zielflagge. [mehr]


19.06.2015

Ferrari gewinnt zum fünften Mal in Folge die „International Engine of the Year Awards“

Zum fünften Mal in Folge gewinnt Ferrari die prestigeträchtigen „International Engine of the Year Awards“ – dieses Jahr gar in gleich zwei Kategorien. Beim preisgekrönten Meisterwerk handelt es sich um den 4,5 Liter-Saugmotor, der in seiner stärksten Ausbaustufe den Ferrari 458 Speciale sowie den Speciale A antreibt. Er konnte sich sowohl in der Klasse „Performance Engine of the Year“ als auch bei[mehr]


28.05.2015

Ferrari: 5 Sterne für den Ferrari 458 Speciale vom Automagazin AUTOCAR

Ferrari wurde erneut mit einem Preis dem 5-Star-Award vom Magazin AUTOCAR ausgezeichnet. Hierbei wurde der Ferrari 458 Speciale honoriert, der dem 458 Italia folgt, der ebenfalls den 5-Star-Award im Jahr 2014 gewann. Der 458 Speciale ist der letzte Saugmotor der V8-Mittel-Motoren und ist bestimmt einer der besten Ferraris in einer langen Liste von Auszeichnungen und Awards.[mehr]


29.03.2015

Motorsport - Formel 1: FANTASTICO SEB! Sebastian Vettel gewinnt sensationell den GP Malaysia für die Scuderia Ferrari. Kimi Räikkönen Platz 4.

Im 2. Grand Prix von Malaysia verzaubert uns Sebastian Vettel und holt den ersten Grand Prix Sieg für die Scuderia Ferrari in der Saison 2015. Er siegt vor den Mercedes Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg durch eine hervorragende Taktik und mit einer herausragenden fahrerischen Leistung. Kimi Räikkönen hatte leider mit einem Reifendefekt in der 1. Runde Pech, konnte jedoch mit einem sehr gute[mehr]


04.03.2015

Ferrari: 488 GTB atemberaubende Leistung für einzigartigen Fahrspaß

Mit der Präsentation des neuen Ferrari 488 GTB am Genfer Autosalon setzt der italienische Hersteller eine neue Sportwagen-Benchmark. 40 Jahre nachdem Ferrari mit dem 308 GTB erstmals einen V8-Mittelmotor in einer Berlinetta präsentierte, öffnet der Ferrari 488 GTB das nächste Kapitel für Fahrzeuge dieser Architektur.[mehr]


03.02.2015

Ferrari: Premiere - der neue Ferrari 488 GTB

40 Jahre nachdem Ferrari mit dem 308 GTB erstmals einen V8-Mittelmotor in einem Sportwagen präsentierte, öffnet die Marke mit dem springenden Pferd das nächste Kapitel in ihrer Achtzylinder-Geschichte. Der neue Ferrari 488 GTB bietet Rennstrecken-Performance für den Alltag und setzt Maßstäbe in Sachen Ansprechverhalten, Agilität und Fahrsicherheit. Er ist als ultimative Fahrmaschine konzipiert und


30.01.2015

Motorsport - Formel 1: Hier ist er! Der neue Formel 1 Ferrari 2015 SF15-T

Am heutigen Freitag 30.01.2015 wurde in Maranello der neue Formel 1 Rennwagen „Ferrari SF15-T“ enthüllt. Es ist nun die zweite Entwicklung eines Ferrari Formel 1 Rennwagen mit Turbo-Technik, sowie 6 statt 8 Zylindern. Neu ist auch im Fahrer Team neben dem bestehenden Fahrer Mini Räikkönen der neue Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel, der wie bekannt im Herbst 2014 von Red Bull zu Ferrari wechselte. [mehr]


11.12.2014

Ferrari: Weltpremiere des FXX K in Abu Dhabi

Ferrari zeigte Anfang Dezember in einer Welt-Premiere auf der Rennstrecke Yas Marina in Abu Dhabi ihren neuen Supersportwagen und „Forschungs-Fahrzeug“ den Ferrari FXX K. Dieser Ferrari wird nicht verkauft. Er wird nur in der eigenen XX-Rennserie teilnehmen. Und er wird nur auf Rennstrecken und nicht auf der öffentlichen Straße zu sehen sein. Aber er ist die aktuelle Speerspitze des technisch Mach[mehr]


09.12.2014

Motorsport - Formel 1: Sebastian Vettel bei Ferrari in Maranello - ein spezielles Gefühl

Seit ein paar Tagen ist nun Vettel bei Ferrari in Maranello angekommen und arbeitet sich in das Team und Begebenheiten ein. So konnte schon mehrere Testrunden mit einem 2012er Ferrari Formel 1 Rennwagen auf der hauseigenen Teststrecke in Fiorano drehen, sowie etliche Stunden im Simulator im aktuellen F14 T fahren. Seine persönlichen Erfahrung und ein kleines Video schildern diese Tage. [mehr]


23.11.2014

Motorsport - Formel 1: Lewis Hamilton ist Formel 1 Weltmeister 2014. Sieg für Hamilton vor Massa und Bottas. Fernando Alonso belegt Platz 9 und Kimi Räikkönen Platz 10.

Lewis Hamilton ist der neue Formel 1 Weltmeister 2014. Konkurrent Nico Rosberg verlor seine Titelchancen mit zunehmenden technischen Problemen seines Mercedes von Runde zu Runde. Schade. Hamilton gewinnt den Grand Prix von Abu Dhabi in Yas Marina vor den Williams Piloten Felipe Massa und Valtteri Bottas, die den 2. und 3. Platz belegen. In seinem Abschiedsrennen kann Fernando Alonso nur den 9. Pla[mehr]


21.11.2014

Motorsport - Formel 1: Willkommen bei der Scuderia Ferrari Sebastian Vettel

Nun ist es offiziell: Sebastian Vettel kommt zu Ferrari und verlässt Red Bull in der kommenden Saison 2015. Vettel hat einen 3 Jahresvertrag bei der Scuderia Ferrari unterschrieben. Der viermalige Weltmeister wird noch das kommende Rennen in Abu Dhabi für Red Bull bestreiten, aber danach das Cockpit wechseln.[mehr]


20.11.2014

Motorsport - Formel 1: Thank You Fernando

Am 20.11.2014 haben die Scuderia Ferrari und Fernando Alonso bekanntgegeben, dass sie im beiderseitigen Einverständnis die Vertragsverhältnisse beendet haben. Fernando Alonso wird das Team am Ende der Formel 1 Saison 2014 nach 5 Jahren verlassen, jedoch noch das letzte Rennen den GP Abu Dhabi fahren. Mit Stand 20.11.2014 hat Alonso 1.186 WM-Punkte, 44 Podiumsplätze und 11 GP-Siege für die Scuderia[mehr]


09.11.2014

Motorsport - Formel 1: Rosberg siegt vor Konkurrent Hamilton im Grand Prix Brasilien. Fernando Alonso belegt Platz 6 und Kimi Räikkönen Platz 7.

Im 18. Grand Prix konnte die Scuderia Ferrari gute 14 WM-Punkte einfahren. 8 WM-Punkte durch Alonso's 6. Platz und 6 WM-Punkte durch Räikkönen's 7. Platz. Gewonnen hat den GP Brasilien überraschend Nico Rosberg vor seinem Teamkollegen Lewis Hamilton im Mercedes AMG, gefolgt von Felipe Massa im Williams.[mehr]


Treffer 1 bis 50 von 251
 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati