06.04.2010 – Pressebericht: „Luxus auf Rädern und mehr“ - Aha-Magazin Nr. 61

PRESSEBERICHT

 

 

Das VIP-Magazin „Aha“ berichtete in einem doppelseitigen Artikel in Ihrer Ausgabe Nr. 61 im April 2010 über das Autohaus MERTEL Italo Cars Nürnberg und dessen Luxusmesse „Start-up 2010“ vom 13./14. März 2010.

Luxus auf Rädern und mehr

Formel 1, Ferrari, Maserati und Luxus pur bei Mertel Italo Cars

 

Pressebericht: Mertel Italo Cars Nürnberg in dem Aha-Magazin Nr. 61 „Luxus auf Rädern und mehr“

»Mehr PS-Träume auf einmal gab es selten in Nürnberg: Am ehemaligen Standort von Kroymans lud Mertel Italo Cars zum Saisonauftakt der Formel-1-Saison. Rund 1.000 geladene Gäste kamen zu der Luxusmesse „Start-up 2010“. Die meisten dürfen nur davon träumen – die Besucher hatten aber die Gelegenheit, zwei brandneue Traumautos live zu bestaunen.
Hier hatte das formvollendete Maserati GranCabrio seine Premiere, auf der anderen Seite lockte der sportlichste Serien-Ferrari, der 458 Italia. Diese beiden Stars fanden sich auf der 2.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche in ebenbürtiger Gesellschaft. Luxusverwöhnte konnten sich an den neuesten Begehrlichkeiten von Architektur, Einrichtungsdesign, Uhren, Schmuck, Schuhen und Gepäck, Unterhaltungselektronik, Garten- und Parkmöbeln bis hin zu Flugzeug- und Motoryachtbau erfreuen. Dort, wo andere sich die Nase an der Scheibe platt drücken, nutzten Interessierte und Kunden die Gelegenheit, das Maserati-Feeling beim Probesitzen selbst zu erfahren.

Elegant und zugleich rassig fühlten sich die männlichen und weiblichen Automobilkenner, als sie auf den edlen Ledersitzen Platz nahmen. Wem das noch immer nicht reichte, der konnte echtes Formel-1-Feeling im Ferrari 458 Italia erahnen: 570 von Michael Schuhmacher getestete PS und eine unbeschreibliche Heckansicht mit drei Auspuff rohren – mehr bekommt der Rest der Welt auf der Straße bei der Power ohnehin nicht zu sehen. Auch die kleinen Gaumenfreuden wurden für die anspruchsvolle Klientel standesgemäß in einer Bulthaup-Showküche zubereitet. So richtig Gusto auf noch mehr PS unter der Haube machte man bei Mertel Italo Cars aber mit der Live-Übertragung des Formel-1-Rennens. ...«

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des „Aha Musik- und Printmedien-Verlag Hamburg“

(03.05.2010, Aha-Magazin, Redaktion MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH)

 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati