17.09.2012 – Pressebericht: „Schaulaufen flotter Schlitten“ – Sportwagentreff auf dem Allersberger Marktplatz

PRESSEBERICHT

 

 

Der „Hilpoltsteiner Kurier“ berichtete in einem Artikel vom 17.09.2012  über die Veranstaltung der Ausfahrt nach Allersberg und auch über den Auftritt des Autohauses MERTEL Italo Cars Nürnberg.

Schaulaufen flotter Schlitten

17.09.2012 – Pressebericht: „Schaulaufen flotter Schlitten“ – Sportwagentreff auf dem Allersberger Marktplatz

Sportwagentreff auf dem Allersberger Marktplatz

»Allersberg (HK) Ferrarirot ist eine der dominierenden Farbe gestern beim großen Sportwagentreffen auf dem Allersberger Marktplatz gewesen. Organisiert hatte das Ereignis die Unternehmervereinigung Wirtschaftsraum Allersberg (UVWA).

Aber nicht nur jede Menge der superteuren italienischen Schlitten waren dort zu bewundern, sondern mindestens ebenso viele Porsches und andere noble Automarken wie Maserati und Lamborghini. Neben den 60 fest angemeldeten Fahrern und ihren Gefährten beteiligten sich kurzfristig auch noch jede Menge andere Sportwagenfahrer aus dem gesamten Großraum Nürnberg und darüber hinaus.

„Kein Wunder bei diesem Wetter“, meinte Elfriede von Lüdinghausen, Vorstandsmitglied der UVWA. In Zusammenarbeit mit zwei Nürnberger Autohäusern habe man jede Menge Privatbesitzer von noblen Autos für diese Parade mobilisieren können. Gegen elf Uhr trafen die Ersten auf dem Marktplatz ein und schon bald wurden die Parkplätze knapp. Die nicht angemeldeten Fahrer mussten mit einem Parkplatz auf dem alten Festplatz vorlieb nehmen, aber auch dort drängten sich die Menschen, die gerne den teuren Lack oder das edle Leder der Sitze selbst befühlen wollten.

[...]«

von Tobias Tschapka

Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung der Hilpoltsteiner Kurier

(25.09.2012, Hilpoltsteiner Kurier, Redaktion MERTEL Italo Cars Nürnberg GmbH)

 
Mertel Italo Cars Ferrari Maserati